Unwetter über dem hohenzollerischen Unterland: Am Montagmittag wurden beide Einsatzabteilungen der Rangendinger Feuerwehr samt Höfendorf und Löschgruppe Bietenhausen nach Bietenhausen gerufen. Aufgrund eines Unwetters wurden die Feuerwehrleute an mehreren Einsatzstellen benötigt. Zwei vollgelaufene Keller und überflutete Straßen forderten den Einsatz der Feuerwehr.

22 Feuerwehrleute im Einsatz

Im Einsatz waren sechs Fahrzeuge und 22 Einsatzk...