Hechingen Ungebremst auf Warnfahrzeug

Hechingen / SWP 19.03.2014

Das Fahrzeug hätte eigentlich dafür sorgen sollen Unfälle zu verhindern - und just auf diesen sogenannten Sicherungsanhänger der Straßenmeisterei ist ein 35-Jähriger ungebremst aufgefahren. Wie die Polizei erst jetzt mitgeteilt hat, ereignete sich der Unfall am Montag kurz vor Mittag. Beim Zusammenstoß mit dem an einen Lastwagen angekoppelten Anhänger verletzte sich der Unfallverursacher leicht. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus zur ambulanten Behandlung gebracht. Wie es trotz der Sicherungsmaßnahmen während der Wartungsarbeiten der Straßenmeisterei zu solch einem Unfall hatte kommen können, ermittelt jetzt das Polizeirevier Hechingen. Am Lastwagen der Straßenmeisterei entstand ein geschätzter Schaden von etwa 1000 Euro. Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand dagegen wirtschaftlicher Totalschaden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel