Gegen 20.30 Uhr kam der Fahrer eines VW Kleintransporters am Freitag in der Bisinger Weinbeerstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast, eine Mauer sowie einen Holzzaun.

Über 10 000 Euro Sachschaden

Anschließend entfernte er sich mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle, kehrte aber nach Eintreffen der Polizei zu Fuß zurück. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von über 10 000 Euro.
Aufgrund der Alkoholisierung wurden eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein des 31-Jährigen beschlagnahmt.

Das könnte auch interessieren