Das Bürgerbegehren zur Wiedereinführung der erst vor wenigen Wochen abgeschafften Unechten Teilortswahl nimmt Fahrt auf. Am ersten Wochenende kam mit knapp 600 Unterschriften schon die Hälfte der benötigten 1076 Namen zusammen. Und das, so lässt die Bürgerinitiative wissen, obwohl noch nicht e...