Tübingen Tübingerin beim Jugendgipfel J7

Tübingen / SWP 23.04.2015

Die Tübinger Jugendgemeinderätin Jessica Karrer ist im Team Deutschland beim internationalen Jugendgipfel J7. Die CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, Annette Widmann-Mauz (CDU), gratuliert. Sie freue sich außerordentlich, dass ihr Hinweis an die Jugendgemeinderäte in ihrem Wahlkreis Früchte getragen habe und eine der sechs deutschen Jugendlichen aus unserer Region komme.

Der Jugendgipfel findet im Vorfeld des G7-Gipfeltreffens statt. Auf Einladung der Bundesregierung kommen Teams von jeweils sechs Jugendlichen aus allen G7 Staaten nach Berlin. Zusammen mit Experten aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft diskutieren sie vorab die zentralen G7-Themen, die auch die Staats- und Regierungschefs später beraten.