Und wieder zeigt sich, dass man halt kreativ sein muss – dann gibt es auch in Ausnahmezeiten so etwas wie Normalität: Steins Ortsvorsteher Harald Kleindienst hat bei der Marienkapelle mit seinem Freund Jochen Biesinger als Klarinettenduo Marienlieder gespielt.

Statt einer Andacht

Es sollte ein Ersatz sein für die Maiandachten, die in diesem Jahr ausfallen müssen. Die Zuhörer wurden erfreut mit den  schönen Melodien von „Maria hilf“ und „Segne Du Maria“.

Das interessiert ebenfalls:

Hechingen