Hechingen Tiefgarage weiter auf Planungsweg

Hechingen / KLE 23.01.2014

Das allgemeine und einstimmige Ja zum Bau der Tiefgarage unterm Obertorplatz hat der Gemeinderat im alten Jahr gegeben. Jetzt wartet man noch auf die endgültige Zustimmung aus Stuttgart für die Landeszuschüsse. Derweil wird das Millionenprojekt planerisch weiter auf den Weg gebracht. Der Betriebsausschuss des Gemeinderates hat gestern Abend Aufträge vergeben für die technischen Fachplanungen. Um die Leitungsverlegungen bei der Entwässerung, der Wasser- und der Gasversorgung sowie die Erdarbeiten für die Telekommunikation sorgt sich das Tuttlinger Büro Breinlinger für ein Honorar von knapp über 61 000 Euro. Das Planungsbüro Wittfoht aus Stuttgart hat zu Kosten von 125 000 Euro den Zuschlag erhalten für die restlichen Leistungsphasen des Tiefgaragenbaus. Beide arbeiten mit dem Planungsbüro Senner zusammen, das die Hauptregie hat.