Manchmal gibt es im Leben merkwürdige Zufälle. Da will Sarah Armbruster spazieren gehen, zieht die Haustür hinter sich zu. Und hat keinen Haustürschlüssel dabei. Nicht mal ein Smartphone, um den Schlüsseldienst anzurufen. Was also tun? Einfach mal rüber zum Nachbarn gehen, von dort telefonieren.
Der Nachbar ist in dem Fall Thanheims Ortsvorsteher Rudolf Buckenmaier. Beim Warten auf den Schlüsseldienst, was etwas länger dauert, kommen alle...