Sträuße für den Palmsonntag

 
  © Foto:  
SWP 19.03.2016

Der sechste Fastensonntag heißt im Sprachgebrauch Palmsonntag. Im Evangelium wird berichtet, dass die Menschen Jesus Christus beim Einzug in Jerusalem mit Palmen zujubelten. Bis heute gibt es den Brauch der Palmweihe. So fertigten auch fleißige Mitglieder des Fördervereins der Bisinger Nikolauskirche Palmsträuße für den morgigen Palmsonntag. Foto: Jörg Wahl