Stetten bei Hechingen Stettener Hagaverschrecker sind unterwegs

Stetten bei Hechingen / SWP 10.01.2014
Acht Wochen volles Programm: Neben lokalen Veranstaltungen steht für die Stettener Narrenzunft auch die Teilnahme an vielen Umzügen an.

Der Narrenfahrplan steht: Am 19. Januar geht es für die Stettener Hagaverschrecker nach Pfullingen, am 28. Januar zum Narrentreffen nach Pfronstetten.

Die Termine im Februar: Am 1. Februar findet in Dotternhausen der Kinderringumzug des Narrenfreundschaftsrings ZollernAlb statt. Am 2. Februar geht es mit dem Umzug in Ettenheim weiter. Am 8. Februar ist das Ringtreffen in Stein, am 16. Februar der Umzug in Ehningen u. A., am 21. Februar ist Nachtumzug in Ergenzingen und am 23. Februar geht es nach Mössingen. Am Fasnetssonntag, 2. März, ziehen die Hagaverschrecker durch Stetten bei Haigerloch, am Fasnetsdienstag, 4. März, sind sie beim großen Umzug in Hechingen mit von der Partie.

Die Tanzgarden der Narrenzunft Stetten haben ihre Auftritte an folgenden Terminen: Am 10. Januar treten sie in Geislingen auf (große Garde), am 11. Januar in Gruol (kleine Garde und Bambini), am 18. Januar in Boll (mittags kleine Garde und Bambini, abends große Garde), am 15. Februar in Weilheim (kleine Garde und Bambini) und am 22. Februar in Hirrlingen (mittags kleine Garde und Bambini, abends große Garde).