Stetten Stetten lädt zum Hohenzollern- Pokalturnier

Stetten / SWP 09.08.2012
Vom 16. bis einschließlich 19. August richtet der TSV Stetten/Hechingen auf dem Sportgelände Lindenwasen das 51. Hohenzollern-Pokalturnier aus.

Beginnend am nächsten Donnerstag, 16. August, bis einschließlich Sonntag, 19. August, findet in Stetten das 51. Hohenzollern-Pokalturnier statt.

Gespielt wird in vier Gruppen - eins: FC Killertal, FC Wessingen, Sportfreunde Sickingen/Boll 2; zwei: FC Thanheim, FC Steinhofen, FV Bisingen; drei: SV Rangendingen, FC Grosselfingen, TSV Boll; vier: TSV Stein, FC Hechingen, SG Weilheim/Friedrichstraße.

Die ersten Begegnungen des Turniers werden am Donnerstag, 16. August, um 17.45 Uhr beziehungsweise 18.50 Uhr angepfiffen. Zu den gleichen Zeiten stehen am Freitag, 17. Augsut, zwei weitere Partien auf dem Spielplan. Der Turniersamstag, 18. August, beginnt morgens um 9 Uhr.

Die Zwischenrunde und die folgenden Platzierungsspiele werden am Sonntag, 19. August, ausgetragen. Um 16 Uhr ist außerdem ein Einlagespiel der Fußballdamen terminiert - es spielen: TSV Stetten - TSG Reutlingen. Das Finalspiel beginnt um 17.10 Uhr; Siegerehrung ist um 19 Uhr.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel