Stein

SWP 29.10.2014

Schollian ist zufrieden

Nachdem er in der Vorsaison ohne Unterlass über die schlechten Besucherzahlen geklagt hatte, ist Gerd Schollian nun wieder ein ausnahmslos zufriedener Mensch: Die Saison 2014 hat dem Römischen Freilichtmuseum Stein ein dickes Plus an Besuchern gebracht. Dank neuer Ideen hat sich die Anlage gegen die Konkurrenz behauptet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel