Teilweise parken die Autos am späten Montagnachmittag noch auf gesperrten Bereichen des Staudamms, aber im Großen und Ganzen entfalten die neuen Fahrbahnmarkierungen  am Rangendinger Stausee, die die Gemeindeverwaltung jüngst aufbringen ließ, erste Wirkung.
„Die Markierungen haben viel ausgemacht“, findet Bürgermeister Manfred Haug. „Das Vollchaos ist jetzt erst mal beendet“, sagt er. Zudem waren Vollzugsbeamte der Stadt Hechingen un...