Eine rundum gelungene Sache war die erste Sommerschule des Hechinger Gymnasiums in Kooperation mit der Gemeinschaftsschule Rangendingen-Hirrlingen, die heute mit der Übergabe der Zertifikate an die 43 Schüler und einem Grillfest endet. Gestern erlebten alle noch einen gemeinsam Klettertag im Berolino.

Sommerschule am Gymnasium Hechingen Sommerschüler und HZ gehen gleich in die Vollen

Hechingen

Es waren ereignisreiche Tage, an denen vor allem Wissenslücken in Mathe, Deutsch und Englisch aufgefüllt wurden. Das Lernen am Vormittag, das Gefühl, fürs neue Schuljahr gut gerüstet zu sein, stand übrigens ganz oben auf der Hitliste. In einer Blitzumfrage der HZ, die ja selbst mit einem Projekt an der Sommerschule beteiligt war, schrieb Philipp Maier: „Ich bin nun besser in Mathe und habe neue Methoden zum Lösen von Aufgaben gefunden.“

Bettina Merkle, Graziano Bruno und Fabian Welsch sowie Lisa Schaal von der Gemeinschaftsschule begleiteten als Lehrkräfte die Sommerschule. Außerdem waren zehn Jugendbegleiter im Einsatz, ohne die das Programm nicht zu stemmen gewesen wäre.

Ängste überwinden

Auch die Aktionen am Nachmittag lobten die Sommerschüler sehr: „Ich habe gemerkt, dass ich klettern kann und dass es wichtig ist, in einem Team zu arbeiten“, schreibt Cara Beck über die Angebote des Alpenvereins (DAV), der HZ und des Hauses Nazareth.

Jonas Thomann, der im Wechsel mit Walter Müller, Nicolas Huke und Janina Seiler vom DAV die Kletterstunden in der Lichtenauhalle betreute, erklärt die Wirkung des Kletterns auf die Persönlichkeit so: „Man hat immer ein Ziel vor Augen und wenn man seine Kletterangst überwindet, fühlt man sich befreit.“

Neue Kontakte in kurzer Zeit

Auch Schulsozialarbeiterin Verena Barth zieht eine rundum positive Bilanz: „Ich war überrascht, dass die Kinder in so kurzer Zeit richtig gut zusammengearbeitet haben. Am Anfang gab es Schwierigkeiten, aber dann hat sich die Lage schnell verbessert und die Schüler waren nicht nur mit ihren besten Freunden zusammen, sondern kamen auch mit anderen Schülern in Kontakt.“

Das könnte dich auch interessieren: