Hechingen So schmeckt die Rote

So lässt es sich prima aushalten: beim Grillfest im Hechinger Marienheim.
So lässt es sich prima aushalten: beim Grillfest im Hechinger Marienheim. © Foto:  
SWP 29.08.2015
Im Schatten des großes Baumes und unter Sonnenschirmen ließ es sich gut sitzen, und so wurde das Grillfest im Marienheim eine runde Sache.

Die Wetterfee hatte es gut gemeint mit den Bewohnern des Marienheims. Musiker Benny Baur griff gefühlvoll in die Saiten seiner Gitarre und unterhielt die Senioren beim Grillfest mit einem bunt gemischten Melodienreigen.

Gleich zu Beginn erfrischten sich die Bewohner mit einem eisgekühlten Fruchtcocktail. Gerne wurde auch zu einem erfrischenden Bierchen oder einem Gläschen Wein gegriffen. Als dann auch noch die Tratschweiber "Theres und Frieda" aus ihrem Alltag erzählten, wurde geschmunzelt und gelacht. So mancher erinnerte sich daran, wie man früher trotz der mühsamen Arbeit immer noch kurz Zeit fand, um mit der Nachbarin zu plaudern. Einige Senioren schwangen trotz des warmen Wetters auch das Tanzbein.

Als dann der Duft gegrillter Würste über den Platz zog, bekam ein jeder Hunger, so dass der Wurst mit Kartoffelsalat und Wecken kräftig zugesprochen wurde. Bis Einbruch der Dunkelheit erklangen die Melodien, und viele Bewohner harrten begeistert und lange aus.