Hechingen Seniorenring geht wieder auf Städtereisen

Helmut Bäuerle ist Vorsitzender des Seniorenrings und ebenfalls Reiseplaner.
Helmut Bäuerle ist Vorsitzender des Seniorenrings und ebenfalls Reiseplaner. © Foto:  
SWP 20.04.2016
Heilbronn, der Odenwald, Hanau, Dinkelsbühl und der Bodensee. Das sind die Ziele des Ausflugsprogramms, zu dem der Seniorenring 2016 einlädt.

Sie sind so beliebt, weil die Ziele engagiert ausgewählt werden und das Programm bestens geplant und auf die Teilnehmer abgestimmt ist: Die Ausflugsfahrten des Seniorenrings dürften auch 2016 wieder hoch im Kurs stehen. Auskünfte gibt Helmut Bäuerle, der Vorsitzende des Seniorenrings und Reiseplaner, unter der Hechinger Telefonnummer 16623. Ausführliche Informationen, auch über die Kosten, werden in wenigen Tagen nachgereicht.

Das Programm beginnt am Donnerstag, 28. April, mit der Tagesfahrt nach Heilbronn und Bad Friedrichshall (Preis pro Person: 47 Euro). Am Donnerstag, 2. Juni, geht es nach Michelstadt im Odenwald, außerdem nach Amorbach und Wertheim. Unternehmung Nummer 3 ist eine Dreitagesfahrt: Von Dienstag, 5. Juli, bis Donnerstag, 7. Juli, steuert der Seniorenring Gelnhausen und Hanau am Main an. Auf Tagesfahrt ist der Seniorenring dann wieder am Donnerstag, 18. August. Das Ziel dieser vorletzten Tour der Saison 2016 ist Dinkelsbühl, die alte fränkische Reichsstadt. Zum Finale besucht der Seniorenring den Bodensee: Am Donnerstag, 15. September, macht das Ausflugsprogramm Station in Friedrichshafen und Konstanz.

Info In diesem Jahr gelten neue Abfahrtszeiten für die Ausflugstermine: Schwimmbad 6.40 Uhr, Löwen-Apotheke 6.45 Uhr, Schloßberg 6.50 Uhr und Obertorplatz 7 Uhr.