Bildergalerie Schwerer Unfall auf der B32

Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Hechingen / 29. Oktober 2019, 10:52 Uhr

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr auf der B 32 zwischen Schlatt und Hechingen. Zwei Beteiligte sind inzwischen ihren Verletzungen erlegen.

Nach Unfall auf B 32 bei Hechingen

Beide Schwerverletzte sind jetzt gestorben

Der schwere Verkehrsunfall am vergangenen Dienstag auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt hat jetzt doch zwei Todesopfer gefordert. Beide lebensgefährlich Verletzte sind inzwischen gestorben.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.