Bildergalerie Schwerer Unfall auf der B32

Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Eine Frau und ein Mann sind an den Folgen ihren Verletzungen gestorben, nachdem sich am Dienstagmorgen auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt ein Frontalzusammenstoß ereignet hatte. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt.
© Foto: Hardy Kromer
Hechingen / 29. Oktober 2019, 10:52 Uhr

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr auf der B 32 zwischen Schlatt und Hechingen. Zwei Beteiligte sind inzwischen ihren Verletzungen erlegen.

Nach Unfall auf B 32 bei Hechingen

Beide Schwerverletzte sind jetzt gestorben

Der schwere Verkehrsunfall am vergangenen Dienstag auf der B 32 zwischen Hechingen und Schlatt hat jetzt doch zwei Todesopfer gefordert. Beide lebensgefährlich Verletzte sind inzwischen gestorben.