Kabarett Schwäbisches Kabarett vom Feinsten

Seit 20 Jahren auf der Bühne: „Die Drei vom Dohlengäsle“.
Seit 20 Jahren auf der Bühne: „Die Drei vom Dohlengäsle“. © Foto: privat
Hechingen / SWP 05.10.2017

Dietlinde Ellsässer, Ida Ott und Gina Maas mischen als „Die Drei vom Dohlengässle“ am Freitag, 6. Oktober , um 20 Uhr die Stadthalle Museum in Hechingen mächtig auf. „Jetzgrüßgott – Neues aus dem Dohlengässle“ heißt das Programm der neuen Dreierkonstellation.

Hildegard und Josefe begrüßen die Neue. Sie heißt Emma. Auch im Dohlengässle geht es um Willkommenskultur. „Jetzgrüßgott“ – die Neue, eine Zuzogne, a Rei‘gschmeckte – was bringt sie Neues? Was bleibt beim Alten?

Seit 20 Jahren begeistert das Dohlengässle landauf landab auf süddeutschen Bühnen mit abstrusen Geschichten, die das Leben so schreibt.

Karten gibt es im Bürger- und Tourismusbüro, Telefon 07471/ 940-211, bei der Buchhandlung Teresa Welte, 07471/4259, bei Steinemer Musik & Mehr, 07471/2627 und online unter www.steinemer.de, bei der Hohenzollerischen Zeitung, 07471/93150, und an der Abendkasse.