Nanu, wo ist denn das Schlattemer Ortsschild hingekommen? Wer von Hechingen herannaht, der entdeckt das gelbe Schild an der Ortsdurchfahrt nun erst wenige Meter vor der Festhalle. Bislang war es viel weiter unten, auf Höhe der Abzweigung nach Beuren. Angeordnet hat die Versetzung das Landratsamt. Denn: Ein Ortsschild muss nah an geschlossener Baulandschaft stehen. Als Ersatz prangen jetzt zwei Tempo-50-Schilder am Ortseingang: eines vor, eines nach der Straße nach Beuren. Genau diesen Schilderwald hatte die Stadt verhindern wollen.