Schlatt Rundgang inbegriffen

SWP 29.08.2015

Dem Förderverein Friedhofskirche Schlatt dürfte an diesem Sonntag ein reger Besucherzuspruch garantiert sein. Denn die Feier zum 20-jährigen Bestehen des engagierten Vereins ist so ziemlich die einzige größere Veranstaltung in der Gesamtstadt Hechingen an diesem Wochenende.

Geboten ist einiges droben bei der Kirche am Friedhof und drunten am Feuerwehrhaus, wo ein Festzelt aufgebaut ist. Zum Auftakt gibt es um 9 Uhr eine festliche Messe in der Friedhofskirche mit Kaplan Rolf Paschke. Daran schließt sich ein Rundgang durch das kleine Gotteshaus an. Informationen gibt es von Kirchenführer Manfred Oks.

Im Festzelt gibt um 10.30 Uhr zunächst der Musikverein den Ton an. Franz Haug, der Vorsitzende des Fördervereins, hält die Festansprache und übergibt in diesem Rahmen einen Scheck über beachtliche 10 000 Euro an die Stadt Hechingen. Die Ehrengäste werden weitere Grußworte beisteuern.

Der Förderverein serviert ab 11.30 Uhr Mittagstisch. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen und eine weitere Kirchenführung.