Freunde des Rallye-Sports kennen die legendäre „Nacht der langen Messer“. Gemeint ist eine nächtliche Etappe der Rallye Monte-Carlo. Dabei ist dieses geflügelte Wort, was viele vielleicht nicht wissen, ein uralter „politischer“ Begriff. Er beschreibt das Ringen von (übernächtigten) Entscheidern, um einen Kompromiss.

„Nacht der langen Messer“

Von einer „Nacht der langen Messer“ sprach am Mittwoch auch der Landrat des Zollernalbk...