Einiges zu tun gab es bei der Aufräumaktion im Bietenhausener Pfarrgarten, zu der Ortsvorsteher Josef Pfister die Jugend aus dem Ort eingeladen hatte.
Dass über zehn Kinder und Jugendliche dem Aufruf folgten, damit hatte Pfister nicht gerechnet. „Es war ein Ersatz für die Markungsputzete im Frühjahr, und viele hatten den Mut zu kommen“, sagte Pfister. Üblicherweise findet die alljährliche Markungsputzete in Bietenhausen zusammen mit dem ...