Der 80-jährige Mann, den Polizeibeamte nach einem Überfallsversuch auf eine Sparkasse in Balingen (Zollernalbkreis) am 2. Mai festnehmen konnten, muss sich ab dem heutigen Donnerstag vor der Großen Strafkammer des Landgerichts Hechingen verantworten.

Der Angeklagte soll auch für einen Überfall in Freiburg, in Villingen im Jahr 2009, einen Überfall 2012 in Rastatt und einen Überfall in Waldkirch wenige Wochen vor dem Balinger Bankraub verantwortlich sein.

Im Frühjahr 2009 soll der Angeschuldigte außerdem in einer Bank im süddeutschen Raum einen hohen Geldbetrag verlangt und damit gedroht haben, in einer Filiale der Bank ansonsten eine Bombe zu zünden. Letztlich konnte er hierdurch aber kein Geld erlangen. Bei der ersten Tat soll der Mann 600 000 Euro in der Deutschen Bank gefordert und mit einer Kofferbombe gedroht haben.

Nach den Taten in Freiburg und Villingen fahndeten die Ermittler 2010 und 2013 auch über „Aktenzeichen XY“ und 2011 und 2017 in weiteren Fernsehsendungen nach dem Unbekannten.

In Balingen, Villingen und Rastatt konnte der 80-Jährige tatsächlich Geld erbeuten, bei den Taten in Freiburg und Waldkirch hat der Alarm ausgelöst.

Staatsanwaltschaft: Schwere räuberische Erpressung

Die Staatsanwaltschaft Hechingen wirft ihm daher schwere räuberische Erpressung sowie versuchte schwere räuberische Erpressung in jeweils drei Fällen vor.

Gegenüber den Ermittlern hat der 80-jährige Mann aus dem Großraum Freiburg die ihm vorgeworfenen Taten gestanden.

In Balingen soll der 80-Jährige laut Polizei bewaffnet mit einem Koffer die Bank gegen 14 Uhr betreten und Geld gefordert haben. Wie bei allen Taten drohte der Angeklagte laut Staatsanwaltschaft mit der Explosion einer Bombe, hatte laut Staatsanwaltschaft aber nie tatsächlich Sprengstoff bei sich.

Bankangestellte händigten ihm daraufhin mehrere tausend Euro aus. Die alarmierten Polizeibeamten überwältigten den Angeklagten anschließend.

Das Urteil wird nach drei Verhandlungstagen am 24. Oktober erwartet.

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Banküberfall auf Sparkasse in Balingen Staatsanwaltschaft Hechingen erhebt Anklage gegen 80-Jährigen

Balingen/Hechingen