„Hausbesetzung auf Italienisch“ lautete die Schlagzeile vor Monatsfrist: Der vormalige Besitzer der Lindich-Baracken, ein stadtbekannter italienischer Geschäftsmann, hatte sich geweigert, der neuen Eigentümerin des Geländes die Schlüssel zu übergeben. Jetzt folgt das nächste Kapitel in dem...