POLIZEIBERICHT vom 5. April 2013

SWP 05.04.2013

Auf Schleuderkurs

Hechingen - Erheblich die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat ein Autofahrer, der am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 27 zwischen den Abfahrten Hechingen-Mitte und Brielhof unterwegs gewesen war. Auf Höhe der Brücke über die Heiligkreuzstraße wechselte der Mann vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei geriet sein Wagen außer Kontrolle und prallte in die Mittelleitplanken. Von dort wurde das Auto wieder auf den rechten Fahrstreifen abgewiesen und streifte einen dort fahrenden Lastwagen. Anschließend kollidierte das Fahrzeug nochmals mit der Mittelleitplanke. Es wurde erneut abgewiesen und kam schließlich nach dem Aufprall an der rechten Leitplanke zum Stehen. Der Fahrer blieb trotz allem unverletzt. Es gab einen Sachschaden von knapp 5000 Euro.

Unfall auf Parkplatz

Hechingen - Beim Rückwärtsfahren auf dem Parkplatz des Hechinger Netto-Marktes übersah am Mittwochnachmittag eine Frau einen vorbeifahrenden Wagen. Bei der anschließenden Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von gut 7000 Euro.

Lastwagen gegen Auto

Hechingen - Ein Lastwagenfahrer, der am Mittwochmorgen in Hechingen von der Tobelstraße in Richtung Europakreisel unterwegs gewesen war, fuhr dort wegen eines Pannenfahrzeugs rückwärts. Dabei jedoch übersah er ein hinter ihm stehendes Auto und stieß mit diesem zusammen. Es entstand ein Schaden von 2000 Euro.