SWP

Opferstock gestohlen

Gammertingen - Zwischen Donnerstagmittag und Freitagmorgen entwendeten Unbekannte in Gammertingen den Opferstock an der Lourdesgrotte neben der Pfarrkirche St. Leodgar. Der Diebstahlschaden wird mit zirka 200 Euro beziffert. Bei dem Opferstock handelt es sich um einen silber-schwarzen Metallkasten, der 21 Zentimeter lang, 18 Zentimeter breit und etwa zwölf Zentimeter hoch ist.

Führerschein in der Mache

Mössingen - Erst nach anfänglichem Leugnen räumte ein 21-jähriger Kleinkraftradfahrer gegenüber der Polizei ein, dass er noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Er würde jedoch gerade den Führerschein machen. Der 21-Jährige war am Donnerstagabend um 21.30 Uhr in Mössingen auf der Freiherr-vom-Stein-Straße gestoppt, als er ohne Licht in Richtung Belsen unterwegs war.