Tübingen Polizeibericht vom 28. Oktober 2014

Tübingen / SWP 28.10.2014

Tresor entwendet

Einen Sachschaden von rund 7000 Euro, der in keinem Verhältnis zum Wert der Beute steht, haben bislang unbekannter Einbrecher in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Sportinstitut in Tübingen in der Alberstraße angerichtet. Sie hebelten zunächst eine Türe auf und gelangten so ins Gebäude. Anschließend begaben sie sich ins Obergeschoss. Dort drangen sie mit brachialer Gewalt in die verschlossenen Büros ein und durchwühlten sie. Was die Täter gestohlen haben, ist noch nicht abschließend bekannt. Aus einem der Büros wurde ein Tresor entwendet, der jedoch lediglich einen sehr geringen Bargeldbetrag enthielt. Anschließend flüchteten die Einbrecher über eine Notausgangstüre.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel