Hechingen Polizeibericht vom 27. August 2015

SWP 27.08.2015

Erfolglos geflüchtet

Die Unfallflucht hat einem 20-jährigen Mercedes-Fahrer nichts gebracht; der von ihm verursachte Unfall wurde beobachtet und bei der Polizei gemeldet. Der junge Mann hatte am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr auf dem Parkplatz des Hechinger "Burger King" rückwärts ausgeparkt, dabei aber einen hinter ihm stehenden Mercedes Vito übersehen - er prallte gegen das linke Heck des Kleinbusses. Der 20-Jährige und sein Beifahrer, dem der Mercedes gehört, stiegen aus und betrachteten den entstandenen Schaden. Ohne sich weiter um ihre Pflichten als Unfallverursacher zu kümmern, machten sie sich dann auf und davon. Zeugen des Vorfalls hatten sich aber das Kennzeichen des E-Klasse-Mercedes notiert und meldeten den Unfall. An beiden Fahrzeugen war Sachschaden von insgesamt 1500 Euro entstanden.