POLIZEIBERICHT vom 13. August

SWP 13.08.2012

Gartenhaus verwüstet

Hechingen - Unbekannte Randalierer stiegen in der Nacht von Freitag auf Samstag über einen Zaun auf ein Gartengrundstück in der Gammertinger Straße und schlugen an einem abgestellten Auto Dellen in die Türen und warfen alle Scheiben ein. Ferner schlugen sie Scheiben an einem Stallgebäude ein und beschädigten Gartengeräte, verwüsteten ein kleineres Gartenhäuschen und warfen alles umher, was sie vorfanden. Wer Hinweise auf einen oder mehrere Täter oder die Tatzeit geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Hechingen in Verbindung zu setzen.

Faust ins Gesicht

Hechingen - Am frühen Samstagmorgen gegen 4 Uhr gerieten zwei Besucher in einer Hechinger Gaststätte in Streit. Einer der Streithähne schlug dem anderen mit der Faust ins Gesicht. Da der Täter der Polizei keinen festen Wohnsitz in Deutschland vorweisen konnte, durfte er das Polizeirevier erst wieder verlassen, nachdem für ihn eine Sicherheitsleistung hinterlegt worden war.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel