POLIZEIBERICHT vom 11. August

SWP 11.08.2012

Tausende Euro erbeutet

Mössingen - In Mössingen machte sich am Donnerstag zwischen 20 und 20.30 Uhr ein Einbrecher zu schaffen. Der Unbekannte stieg über ein zuvor gewaltsam geöffnetes Küchenfenster in ein Wohnhaus ein. Dort durchwühlte er Schränke, fand dabei zwei Geldkassetten und machte sich mit mehreren Tausend Euro davon. Zurück ließ er einen Sachschaden von rund 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Mössingen, Telefon: 07473/9521-0, entgegen.

Fenster eingeschlagen

Mössingen - An der Bästenhardt-Grundschule wurden in der Nacht zum Donnerstag vier Fensterscheiben eingeschlagen. Dabei entstand ein Sachschaden von mindestens 2000 Euro. Die Unbekannten hatten zuvor einen Mülleimer demontiert und mit diesem gewaltsam die Fensterscheiben zertrümmert. Sachdienliche Hinweise auch hier an den Polizeiposten Mössingen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel