Hechingen / Stephanie Apelt  Uhr
Die Polizei ermittelt wegen eines Sexualdelikts. Ein junger Mann wurde am Sonntag vorläufig festgenommen.

Großaufgebot der Polizei am Sonntagmorgen (18.November 2018) in der Hechinger Oberstadt: Ein junger Mann wurde vor der Stadthalle festgenommen.

Die Polizei ermittle wegen eines Sexualdeliktes, wie Polizeisprecher Michael Aschenbrenner vom Polizeipräsidium Tuttlingen auf Nachfrage der HZ angab. Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen sei ein tatverdächtiger junger Mann mit deutscher Staatsangehörigkeit am Sonntagvormittag vorläufig festgenommen worden.

Die mutmaßliche Tat soll sich in der Nacht zuvor zugetragen haben, allerdings nicht im öffentlichen Bereich. Der Zugriff bei der Stadthalle stehe damit auch in keinem Zusammenhang mit dem möglichen Tatort.

Das Kriminalkommissariat Balingen hat die Ermittlungen übernommen.

Das könnte dich auch interessieren:

Der Großeinsatz in Bochum wurde erfolgreich beendet. Der Täter wurde festgenommen. Die festgehaltene Angestellte konnte unverletzt befreit werden.

Ein 31-Jähriger Mann ist am frühen Samstagmorgen in einer Kneipe ausgerastet und hat mehrere Menschen verletzt.