Harald Kleindienst soll neuer Ortsvorsteher von Stein werden. Der Neuling im Ortschaftsrat ist am Dienstagabend in der konstituierenden Sitzung einstimmig als Nachfolger von Nikolaus Schetter vorgeschlagen worden, der nicht mehr kandidiert hat.

Kleindienst ist 49 Jahre alt und von Beruf Vermögensberater. Als ersten Stellvertreter nominierte der Ortschaftsrat Harald Oesterle, als zweite Stellvertreterin Claudia Behr. Auch sie wurden einstimmig vorgeschlagen.

Gewählt werden die Ortsvorsteher und ihre Stellvertreter am 25. Juli vom Gemeinderat.