Auch in Schlatt fällt die Fasnet aus. Beim Narrenverein der Uhus herrscht mehr als nur Bedauern, es herrscht echte Trauer. Möglich ist nur eine „Fasnet light“ in virtueller Form. Aber immerhin das! Es könnte ja noch schlimmer sein, es könnte gar keine Fasnet  und nicht die kleinste Spur von Frohsinn oder Trost geben.
Lange Zeit habe man auf den Silberstreif am Horizont gewartet, habe gehofft, sagt Narrenvater Martin Haug, doch als die gr...