NOTIZEN vom 23. August aus Hechingen und Umgebung

SWP 23.08.2012

Zur Landesgartenschau

Hechingen - Der Schwäbische Albverein Hechingen fährt am kommenden

Sonntag, 26. August, zur Landesgartenschau nach Nagold. Die für diese Fahrt angemeldeten Teilnehmer treffen sich um 9 Uhr beim Rathaus in Stetten, um 9.05 Uhr auf dem Obertorplatz, um 9.15 Uhr am Schloßberg und um 9.25 Uhr an der Löwen-Apotheke. Bei der Landesgartenschau hat dann jeder Teilnehmer genügend Zeit sich frei zu bewegen und die Schau zu besichtigen. Einkehrmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden. Die Rückfahrt ist für 16.30 Uhr geplant. Die beiden Wanderführer beziehungsweise Reiseleiter sind Ingrid Kleinmaier und Ingrid Schneider.

Es geht ums Gerätehaus

Boll - Ein Bericht zum aktuellen Stand der Dinge beim Umbau des Feuerwehrhauses erwartet den Ortschaftsrat Boll in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause, die am Mittwoch, 29. August, um 20 Uhr im Sitzungssaal der Ortschaftsverwaltung Boll beginnt. Außerdem stehen auf der Tagesordnung dieser Zusammenkunft eine Bürgerfragestunde, Bausachen (Kenntnisgabe), die Vorbereitung der Anmeldung zum städtischen Haushalt 2013 sowie Bekanntgaben und Verschiedenes.

Angehörigengruppe tagt

Hechingen - Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimer- und Demenzkranken Hechingen und Umgebung trifft sich am heutigen Donnerstag, 23. September, wieder um 16.30 Uhr im Ärztewohnheim des Hechinger Krankenhauses. Weiteren Informationen zur Gruppe gibt es unter der Telefonnummer 07471/13212.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel