NOTIZEN vom 17. März 2014 aus Hechingen und Umgebung

SWP 17.03.2014

Thema Demenz

Boll - Am Dienstag, 25. März, 14 Uhr, findet im "Kaiser" in Boll das nächste Treffen der Landfrauen statt. Erwin Schäfer von der Pflegeberatung der Caritas wird zum Thema "Mit Demenz leben" sprechen. Vor allem wird er den wertschätzenden Umgang mit demenzkranken Menschen hervorheben und Beispiele für eine angemessene Kommunikation vermitteln. Weiterhin möchte er Möglichkeiten einer Entlastung für die betreuenden und pflegenden Angehörigen aufzeigen und entsprechend hilfreiche Adressen weitergeben.

Gemeinsam stark

Hechingen - Um die Gemeinsamkeit zu stärken, lädt der Vorstand des VdK-Ortsverbands Hechingen seine Mitglieder ein zu Butterbrezel und Kaffee, und zwar am Donnerstag, 20. März, um 14.30 Uhr ins Nebenzimmer des "Museums". In der Geschäftsstelle am Obertorplatz bietet der VdK-Kreisverband Beratungen in Sachen Sozialrecht an. Sprechzeit ist jeweils montags von 9 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 12 Uhr.

Sänger bilanzieren

Hechingen - Der Sängerbund Hechingen lädt seine Mitglieder zur Mitgliederversammlung ein. Vorgesehen sind verschiedene Berichte, die Entlastung und Wahl des Vorstands sowie die Besprechung sonstiger Anliegen. Die Mitgliederversammlung findet am Mittwoch, 26. März, um 20 Uhr im Proberaum, Kaufhausstraße 9, statt.

Tauchclub zieht Bilanz

Hechingen - Der Tauchclub Hechingen hat am Freitag, 21. März, 20 Uhr, im "Museum" Hauptversammlung. Die Tagesordnung: Begrüßung, Erstattung des Geschäfts- und Kassenberichtes durch den Vorsitzenden und die Kassiererin, Berichte der Kassenprüfer, Berichte aus den einzelnen Ressorts, Diskussion über die Berichte, Entlastung des Vorstandes und der Kassenprüfer, Sonstige und Anträge, Verschiedenes. Bereits am morgigen Dienstag ist von 20.30 bis 21.45 Uhr Konditionstraining und Unterwasserrugby im Hallenbad. Anschließend trifft man sich im Glufamichel.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel