NOTIZEN vom 14. Juni 2013 aus Hechingen und Umgebung

SWP 14.06.2013

Bahnübergang gesperrt

Stetten - Der Bahnübergang in den Maltwiesen in Stetten ist am Dienstag und Mittwoch kommender Woche, 18. Juni und 19. Juni, wegen Instandsetzungsarbeiten für den Verkehr voll gesperrt.

Kabarett im Bildungshaus

Hechingen - Das Hechinger Bildungshaus St. Luzen lädt an diesem Samstag, 15. Juni, ein zum Kabarettabend unter dem Titel "Burnout im Paradies" mit dem bekannten Kabarettisten Otmar Traber. Der Abend beginnt um 20 Uhr. Karten für Otmar Traber gibt es im verbilligten Vorverkauf und an der Abendkasse.

Für Existenzgründer

Hechingen - Auf Initiative der Hechinger Wirtschaftsförderung kommt die Handwerkskammer Reutlingen am Mittwoch, 26. Juni, wieder zur Beratung von Existenzgründern in die Zollernstadt. Die Termine werden nach telefonischer Absprache vergeben. Anmeldungen notiereren der städtische Wirtschaftsbeauftragte Hans Marquart (Telefon 07471/940-127) und Margret Schäfer (07471/940-129).

Schachverein zieht Bilanz

Hechingen - Der Schachverein Hechingen hat seine Jahreshauptversammlung am Freitag, 19. Juli, um 20 im Hechinger Gymnasium.

Für die Firmung

Hechingen - Die Seelsorgeeinheit St. Luzius hat am kommenden Dienstag, 18. Juni, um 20 Uhr im Gemeindehaus am Kirchplatz einen Elternabend zur Firmung. Alle Eltern, deren Kinder sich zur Firmung anmelden wollen, sind dazu eingeladen. Für die Jugendlichen, die sich zur Firmung anmelden wollen findet dann am Freitag, 21. Juni um 19 Uhr und ebenfalls im Gemeindehaus am Kirchplatz ein Informationstreffen statt.

Infos zur Rente

Hechingen - Die Deutsche Rentenversicherung hat ihren nächsten Sprechtag im Rathaus Hechingen am Mittwoch, 19. Juni, in der Zeit von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 16.30 Uhr. Die Termine müssen unbedingt vorab unter der Telefonnummer 07121/20370 vereinbart werden.

Open-Air-Konzert im Park

Hechingen - Die Stadtkapelle Hechingen lädt am Samstag, 29. Juni, ab 20 Uhr zu ihrem 13. Open-Air-Konzert in den Fürstengarten. Vor der Villa Eugenia erklingen in diesem Jahr Swing-Klassiker von Glen Miller über Benny Goodman bis zu Ray Charles und Elvis. Der Eintritt ist wie immer frei, und die Stadtkapelle sorgt für die passende Bewirtung ihrer Gäste.