Ein Schmuckstück ist er geworden, der neue, vergrößerte Fecker-Biergarten mitten in der Hechinger Altstadt. Sandra Hirlinger und Pe Gantenbein-Mayer haben mächtig viel Arbeit in den schmucken Freiluft-Sitzplatz für 80 Gäste investiert. Und sie haben ein Stück Hechinger Baugeschichte gerettet, indem sie viele Natursteine aus dem abgebrochenen Eugenienstift in die Beetumrandungen verbaut haben.

Zum großen Biergarten-Eröffnungswochenende spielt am Samstag ab 19 Uhr "Together again" (bei Regen drinnen), am Sonntag dann ab 12 Uhr "Maja" und gegen 15.30 Uhr die Hudelgai-Bätscher (nur wenn's nicht regnet).