Rangendingen Mit Alkohol am Steuer

Rangendingen / SWP 23.01.2012

Gestern früh fiel einer Polizeistreife eine junge Autofahrerin auf, als sie trotz Dunkelheit von einem Parkplatz der Festhalle losfuhr, ohne die Beleuchtung einzuschalten. Darauf wurde sie von der Streife aufmerksam gemacht, was die Frau aber nicht beeindruckte. Trotz einer Engstelle fuhr die Fahranfängerin am Streifenwagen vorbei. Nach einer kurzen Verfolgung konnte sie angehalten und ihr die Weiterfahrt verhindert werden. Der Grund für ihr Verhalten war nach einem Alkoholtest schnell erkennbar, denn sie war absolut fahruntüchtig. Nach einer Blutentnahme wurde der Führerschein beschlagnahmt und eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel