Hechingen Märchenstunde mit den Grimms

Aufmerksam wurde den Grimmschen Märchen gelauscht.
Aufmerksam wurde den Grimmschen Märchen gelauscht.
SWP 22.11.2013
Anlässlich des internationalen Lesemittags hatte die Schulsozialarbeit Hechingen alle Grundschüler zur Märchenstunde eingeladen.

Der Raum der Verlässlichen Grundschule platzte anlässlich der Märchenstunde der Schulsozialarbeit beinahe aus allen Nähten. Und wer verkleidet kam, hatte einen Lesewunsch frei.

Verschiedene Märchen der Gebrüder Grimm wurden von den Betreuern des Hauses Nazareth vorgelesen. Zur Stärkung gab es in der Pause Lebkuchen, Spekulatius und Tee. Am Ende wurden den Kindern verschiedene Märchenausmalbilder und Mandalas angeboten. Wer nicht malen wollte, durfte auch selbst in einem Buch schmökern, oder spielen.

In den Wintermonaten findet in den Räumen der Verlässlichen Grundschule der Schlossbergschule jeden Freitag, von 14 bis 15.30 Uhr, ein Lesemittag für die Grundschüler statt.