Es halt alles ein bisschen gedauert. Schon 2014 hatte die Gemeinde Bisingen das Planungsbüros BS Ingenieure mit der Erstellung eines Lärmaktionsplans beauftragt. Der Plan selbst ist eine Vorgabe der EU. Die Klagen der Anwohner an viel befahrenen Straßen sind nicht neu.
Also wurde umfassend gerechnet (lediglich messen kommt bei Behörden wohl nicht so gut an) und ausgiebig diskutiert. In der nächsten Bisinger Gemeinderatssitzung am 16. März (1...