Ein bislang unbekannter Täter entwendete ein im Flur des Ebinger Rathauses – im zweiten Obergeschoss – aufgehängtes Bild, das für die Kunstausstellung „Form und Farben“ als Leihgabe zur Verfügung gestellt wurde.

Das Bild ist 1000 Euro wert

Das Bild mit dem Titel „Frauenkopf“ hat einen Versicherungswert von circa 1000 Euro und ist 50x60 Zentimeter groß. Der Tatzeitraum konnte auf Freitagvormittag, 10 Uhr, bis Samstagvormittag 11.30 Uhr, eingegrenzt werden.

Das Werk stammt von einem renommierten Maler aus der Raumschaft und stellt auch einen hohen idellen Wert dar.

Die Polizei in Albstadt sucht Zeugen

Der Polizeiposten Albstadt-Ebingen, Telefon 07431/935301-0, bittet dringend um Hinweise.

Auch interessant: