Kontakt zur Gruppe

BU 21.03.2014

Zu der Amsel-Kontaktgruppe Zollernalb kann jeder dazu kommen und ausprobieren, ob er/sie mit der Gruppe zurecht kommt und sich aufgehoben fühlt und vertreten sieht. Wer sich informieren möchte oder Fragen hat, kann sich an Gabi Gödrich, Tel.: 07471/9897984, oder Sophie Jaillet, Tel.: 07474/ 9532400 wenden.Zudem werden für Fahrten der Kranken noch Fahrer oder Fahrerinnen gesucht. Die Kontaktgruppe kann Mittel für eine kleine Aufwandsentschädigung und für den Erwerb des Personenbeförderungsscheines zur Verfügung stellen. Informationen dazu gibt es bei Ernst Seeger, Tel.: 07471/622636.

Amsel in der Villa