Bei der Hauptversammlung im kleinen Kreis sah man am Montag zufriedene Gesichter der Mitglieder des gemeinnützigen Rangendinger Vereins Kinderhilfsprojekt Abra, weil diese wieder notleidenden Waisenkindern aus zwei Bergdörfern in der Provinz Abra auf den Philippinen geholfen haben.
Vorsitzende Andrea Hingerl bedauerte, dass die beabsichtigten Wohltätigkeitsveranstaltungen, wie zum Beispiel der beliebte Adventsmarkt mit dem üblichen Sockenverka...