Sickingen Jonas Zahn neuer Vizechef der Erdmännle

Die frisch gewählte Führungsriege der Sickinger Erdmännle.
Die frisch gewählte Führungsriege der Sickinger Erdmännle. © Foto: Die frisch gewählte Führungsriege der Sickinger Erdmännle.
Sickingen / SWP 09.05.2018
Die Sickinger Narrenzunft Erdmännle zog Bilanz. Im Vorstand ergab sich ein Wechsel, weil Kornelia Egerter aufhört.

Der Vorsitzende Roland Löffler eröffnete die Hauptversammlung der Sickinger Erdmännle. Die Berichte der Vorstandsmitglieder wurden erstmals mit Power-Point präsentiert. Jonas Zahn hatte die Präsentation vorbereitet. Danach berichtete die Zunftschreiberin Sandra Erbele über die Fasnetssaison 2017 und 2018. Während der Fasnet 2017 besuchte die Narrenzunft 26 Veranstaltungen, darunter 13 Abendveranstaltungen, zehn Umzüge und drei eigene Veranstaltungen.

Das Angebot der Leihhäser werde gut angenommen, berichtete Häswart Norman Haut. Dadurch konnten zwei Neumitglieder gewinnen werden, die regelmäßig bei den Veranstaltungen dabei sind.

Yvonne Rädle ver meldete in ihrem Bericht einen positiven Kassenbestand. Die Kassenprüfer Heiko und Claudia Foltin bestätigten dies.

Die einstimmige Entlastung des Vorstands brachte Ortsvorsteher Gerhard Henzler auf den Weg. Bei den Wahlen, die ebenfalls Henzler leitete, ergab sich ein Wechsel: Die bisherige 2. Vorsitzende Kornelia Egerter stellte sich nicht mehr zur Wahl. Jonas Zahn wurde einstimmig als ihr Nachfolger gewählt. Da Jonas Zahn bisher das Amt des zweiten Zunftrates innehatte, musste dieses Amt neu besetzt werden. Kevin Renner wurde einstimmig gewählt. Die Zunftschreiberin Sandra Erbele, die Kassiererin Yvonne Rädle und der dritte Zunftrat Wolfgang Dehner wurden in ihren Ämtern für weitere zwei Jahre bestätigt.

Die Narrenzunft durfte auch in diesem Jahr wieder Familie Foltin für ihren Sohn Marco einen Scheck überreichen. Das Geld stammt aus den besuchten Fasnetsveranstaltungen.

Zum Abschluss gab es noch einen besonderen Rückblick auf die Saison 2017. Vorstandmitglied Christian Schmeckenbecher hatte einen Film gedreht, der richtig toll geworden ist und zum Lachen animierte.

Ihm galt ebenso ein großer Dank wie Kornelia Egerter für ihre langjährige Tätigkeit als Schriftführerin und 2. Vorsitzende. Die Vorstandsriege äußerte die Hoffnung, dass sie dem Verein weiterhin mit Rat und Tat zur Seite steht.

Mitgliederehrungen bei den Sickinger Erdmännle

Für zehnjährige aktive Mitgliedschaft wurde Tamara Kleinmann geehrt, für 15-jährige aktive Mitgliedschaft wurden Tobias Dehner, Jonas Zahn, Heiko, Claudia Gina und Marco Foltin vom Vorsitzenden mit einer Urkunde und einem Wappen ausgezeichnet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel