Hechingen Jörg Schürmann gibt den Vorsitz bei Ratzgiwatz ab

Hechingen / SWP 02.04.2015

Beim Ratzgiwatz-Verein steht ein Führungswechsel an: Jörg Schürmann gibt bei der Hauptversammlung am Samstag, 18. April, den Vorsitz ab. Wie es üblich ist beim Hechinger Ferienspiel-Verein, hat man schon einen Nachfolger auserkoren. Um wen es sich handelt, wird aber noch nicht verraten.

Jörg Schürmann, bekannt als "Schlumpf", bedankt sich in der Einladung zur Versammlung dafür, dass man ihm und dem Team immer wieder zur Seite gestanden hat, und er versichert ausdrücklich: "Auch in Zukunft wird der Verein mit einer starken Präsenz glänzen und Ratzgiwatz vertreten. Ich bitte Sie hier genauso die neue Vorstandschaft zu unterstützen wie in den vergangenen Jahren und freue mich schon heute auf ein tolles Jahr 2015, in dem es wieder heißen wird ,Wir stehen auf Ratzgiwatz!'" Hechingen wird im Sommer wie immer in der ersten Ferienwoche (3. bis 10. August) zur Kinderferienspielstadt Ratzgiwatz. Das erste Vorbereitungswochenende fand bereits statt, die Projekte sind in Planung, und auch der Berg an Ideen für die Umsetzung wächst kräftig.

Die Hauptversammlung beginnt am Samstag, 18. April, um 18 Uhr im Hohenzollernsaal der Sparkasse am Schloßplatz. Die Tagesordnung bringt nach der Begrüßung, der Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Totenehrung den Rechenschaftsbericht des Vorstands. Es folgen die Berichte des Kinderausschusses (der die Kinder das Jahr über vertritt), der Kassierer und der Kassenprüfer und die Entlastung des Vorstands. An die Neuwahlen schließen sich an: Anträge und Diskussionen, Verschiedenes und Sonstiges sowie Termine.