Einbruch Brachial in Gemeinschaftsschule eingebrochen

Erst schlugen die Täter ein Fenster des Schulgebäudes mit einem Schachtdeckel ein, dann stiegen sie durch das kaputte Fenster ein.
Erst schlugen die Täter ein Fenster des Schulgebäudes mit einem Schachtdeckel ein, dann stiegen sie durch das kaputte Fenster ein. © Foto: Archiv
PZ 03.10.2017

Mit brachialer Gewalt wurde zwischen Freitagabend und Montagabend in die Gemeinschaftsschule in der Heimgartenstraße in Rangendingen eingebrochen.

Die Täter hoben einen Schachtdeckel in der Straße „Am Rosenheim“ aus der Halterung und schlugen damit dann eine Fensterscheibe am Computerraum der Schule ein. Im Computerraum warfen sie mutwillig mehrere PC-Monitore und anderes EDV-Zubehör zu Boden. Entwendet wurden acht neuwertige Laptops.

Neben dem Wert der gestohlenen Laptops ihn Höhe von mehreren tausend Euro richteten die Unbekannten Sachschaden von über 1000 Euro an. Hinweise zu dem begangenen Einbruch nimmt die Polizei Hechingen, Telefon 07471/9880-0, entgegen.