In Boll grüßt wieder der Osterbrunnen

SWP 02.04.2015

Einen absolut schönen Brauch pflegt der Bollemer Jahrgang 1950. Mittlerweile im siebten Jahr in Folge organisieren Angehörige des Jahrgangs die Gestaltung des Osterbrunnens in der Dorfmitte beim Rathaus. Jeweils an drei Tagen sind helfende und geschickte Hände am Werk, um dem Dorfbrunnen kurz vor den Feiertagen seinen Osterschmuck anzulegen.