Rangendingen Impulse für fitte Senioren beim Altennachmittag

Ute Streicher von der AOK Balingen gab den Senioren Anregungen, wie sie fit in den Frühling starten können.
Ute Streicher von der AOK Balingen gab den Senioren Anregungen, wie sie fit in den Frühling starten können.
Rangendingen / SWP 22.03.2014

Zu ihrem Altennachmittag im März trafen sich die Rangendinger Senioren. Nachdem die Vorsitzende Rosi Länge die Besucher begrüßt hatte, schickte sie die besten Genesungsgrüße an den erkrankten Pfarrer Dilger mit der Hoffnung, dass er bald wieder zu den Besuchern zähle.

Nach Kaffee und Zopfbrot bekamen die Senioren Besuch von Ute Streicher von der AOK Balingen. Sie informierte in unterhaltsamer Weise darüber, wie die Senioren fit und gesund in den Frühling starten können. Mit interessanten Eindrücken und vielen Impulsen machten sich die Senioren nach dem gemeinsamen Abschiedsgedicht froh auf den Heimweg - im Wissen, dass der nächste Altennachmittag bereits am 9. April ansteht.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel