Hechingen Im City-Park: Einkaufen als Erlebnis

Hechingen / SABINE HEGELE 09.11.2013
Der City-Park an der Neustraße feiert sein zehnjähriges Bestehen. Betreiber Alexander Dieringer spricht von einem "Einkaufserlebnis für Hechingen".

Zehn Jahre ist es inzwischen her, dass Adolf Dieringer und sein Sohn Alexander die einstige Volma aus der Insolvenzmasse herausgekauft haben. Ihr Ziel: Die zirka 10000 Quadratmeter Gewerbefläche mit neuem Leben zu füllen. Dazu gründeten die beiden Dieringers die Betreiberfirma ADC Immobilien und machten sich an die Vermietung beziehungsweise Verpachtung der Verkaufs- und Büroflächen.

In den Anfängen wurde an der Neustraße fürs City-Outlet geworben. Allerdings nur ein Jahr - schon ab 2004 firmierte das Areal als City-Park. Unter seinem Dach sind heute Felipe Di Lucia und Alexander Dieringer selbst die beiden größten Einzelhändler. Di Lucia stieg im Jahr 2004 auf zunächst rund 150 Quadratmetern im zweiten Stock mit Young Fashion ein; seit 2010 findet sich Di Lucias Trendfashion auf 800 Quadratmetern im Erdgeschoss - erst im März dieses Jahres hat er sein Sortiment noch einmal deutlich erweitert (um Marken wie Betty Barcley, Olymp, Opus, Diesel, Gerry Weber. . .). Darüber hinaus verkauft Felipe Di Lucia im zweiten Obergeschoss auf noch einmal 600 Quadratmetern Outletware. Alexander Dieringer hat im City-Park als Einzelhändler klein angefangen: Zunächst betrieb er gemeinsam mit Karsten Maier einen Teamsportladen; heute hat er in seinem Insider Sport(-geschäft) auf knapp 1000 Quadratmetern große Marken wie Gaastra, Napapijri, Lacoste, ONeill und andere mehr im Angebot.

Im City-Park zu finden sind aktuell darüber hinaus: Hallhuber, Jockey und das "Echt schee" (im Erdgeschoss); Renate Linders Wäsche-Markenoutlet, Lederwaren Stoiss, der City-Friseur, das Kosmetikstudio Armonia und "Game over Game" (im ersten Stock); der Kinderladen Stoll, die Tanzschule Schwenzer, das Move on sowie die WT-Kampfkunstschule Zero (zweites Obergeschoss). In den angrenzenden Büros haben sich ein Steuerberater, Rechtsanwälte, eine Unternehmensberatung und Your IT eingerichtet. Komplettiert wird der Branchenmix mit dem Wunderwerk.

Alexander Dieringer nennt den City-Park heute ein Haus, in dem das Einkaufen zum Erlebnis wird - genau das war vor zehn Jahren seine Vision.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel