Weilheim Hutzlabäuch stürmen und feiern Fasnet

Weilheim / SWP 28.01.2012

Ganz im Zeichen der Narretei steht Weilheim am heutigen Samstag. Um 16.30 wird vor dem Rathaus der Narrenbaum aufgestellt. Im Anschluss wird Ortsvorsteherin Ingrid Riester aus dem Amtszimmer geleitet und ihrer Macht beraubt. Die übernehmen dann die Hutzlabäuch und die Bühlmale. Neuzugänge bei den unter einem Dach firmierenden Gruppen werden im Anschluss getauft. Im Alten Schulhaus gibts die Bewirtung dazu. Damit nicht genug, geht es am Abend in der Turn- und Festhalle mit dem Hutzla-Ball weiter. Ab 19 Uhr ist Einlass, um 20 Uhr startet das Programm. Auftreten werden die Tanzgarden des SV Weilheim und die Grosselfinger Dalbach-Hexen. Freuen darf man sich ebenfalls auf eine Modenschau der besonderen Art. Ihr Kommen zugesagt haben zudem einige Lumpenkapellen. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass beim Ballabend Jugendliche unter 18 Jahren der Ausweispflicht unterliegen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel